Rollertreffen im Sauerland

 

Rollertreffen der "Schmallenberger Oldie-Roller Freunde "

 

In Zeiten des Internet lernt man ja schnell Leute "kennen" die ähnliche Interessen haben, auch alte Roller fahren.  Das tatsächliche Treffen dann trotzdem selten bleiben liegt natürlich daran das die Roller und man selbst erstmal an den Ort des Geschehens gebracht werden müssen, vor allem braucht man Zeit. Die Bilder der vergangenen SORF- Treffen sahen danach aus, dass tatsächlich Rollerfahrer ihre seltenen Roller zur Ausfahrt an den Start bringen und zudem das Sauerland landschaftlich reizvoll ist. Grund genug den  "Bergroller Lohner" einzupacken um "Da" mal reinzuschnuppern.

 

Das familiäre Treffen findet alle zwei Jahre in einer Wanderhütte in der Nähe von Winterberg statt. Trotz schlechtem Wetter fand Internationales Publikum den Weg dorthin. Belgien, Holland, Wales und USA waren vertreten. An Rollern waren feine Stücke auf Tour zu erleben! Röhr Roletta, Progress 200, gleich 4 Dianas davon ein Gespann, Manhurhin Hobby, Hoffmann Vespa, GS, mehrere Zündapp Bella, Lambretta TV 175 Serie 2, NSU Prima V, Goggo 200 und einige Heinkel. Als Solofahrer muß man nur aufpassen, dass man sich nicht am gerade ausgebrochenen Gespannbau- Virus ansteckt. Ist natürlich nur Neid, suche ich doch schon lange nach einem Stolz oder Kali Beiwagen..... Angebote sind willkommen.

 

Wir wurden freundlich aufgenommen und das gut organisierte Rahmenprogramm lies keine Langeweile aufkommen. Nach einer Aufwärmrunde beim Frühstück konnte man die 7 Grad der Nacht wieder vergessen und sich warm machen um an der Tour durch die schöne Gegend teilzunehmen.  Am Samstag sind wir dann den ganzen Tag durch die Täler und über die Berge gefahren, das war Klasse. Das Wetter zeigte sich zum Glück auch wieder von der netteren Seite. Unterwegs galt es Fragen richtig zu beantworten, die Lösungen gab es praktisch am Wegesrand, um am Abend als Sieger dazustehen. Ein Besuch des Heimatmuseums und die Besichtigung der Rollersammlung der SORF bei Kaffee und Kuchen waren weitere Stationen. Der Samstagabend klang bei Rollergesprächen, Lagerfeuer, Wurst vom Grill und Kaffeeschanps warm aus.

 

Fazit: Wir fahren gerne wieder hin in 2009!

 

Bilder vom Treffen 2009!

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

So glücklich sehen Lohnersozias auch nach stundenlanger Fahrt noch aus!