Info und Bilder

MV Agusta CSL 125

 

 

 

 

 

 

Hersteller:

 

Meccanica Verghera Agusta, Verghera, Italien

Typ:

 

CSL 125

Baujahr:

 

1951/ 1953

Fahrgestellnummer:

 

243xx / 2316xx

Motor:

 

1 Zylinder 2- Takt, 125ccm 6 PS bei 4800 U/min

Besonderheiten:

 

Gebläsekühlung, Schweizer Erstauslieferung

 

Die zwei MV Agusta Roller, Modell C Super Lusso aus dem ersten und aus dem letzten Baujahr, standen schon eine Ewigkeit in der Garage von Herrn T. Als gebürtiger Italiener auch stark rollerbegeistert aber ebend mit zu wenig Zeit um die Roller zu restaurieren. Ich stellte Ihm meinen schönen fahrbereiten Terrot VMS3 vor die Tür und nahm im Gegenzug die zwei MV Roller mit.

Beide Roller sollen erhalten bleiben, die Seitendeckel lasse ich nachfertigen und es fehlt mir ein Motorseitendeckel incl. Luftleitbleche….. Erste Polierversuche zeigen ein ganz akzeptables Ergebnis, so dass beide hoffentlich in ihrer Ursprünglichkeit erhalten werden können.

 

Im Unterschied zu den C GT Modellen bekam der bekannte MV Motor hier ein Gebläse. Luxus, das bedeutet: ein sehr breites Knieblech, eine elektrische Ganganzeige, eine Batterie und eine geschlossene Karosserie!

Beide Roller wurden ursprünglich in der Schweiz verkauft. Der braune Roller ist mit einem Tacho, einem Gepäckträger und einem Soziuskissen incl. der Trittbrettverbreiterungen vom Käufer zusätzlich ausgestattet worden.