Rollermodelle

 

 

 

 

kleiner und großer Roller von Technofix, Modell 282 und 292, Blech,  ca 1956, BRD

 

 

 

Blechroller mit Schwungradantrieb von MSB, DDR, ca.1960

 

 

 

Motorrollermodell zum aufziehen, Metall/ Bakelit, Hersteller HWN Heinrich Wimmer Nürnberg, 1949/50, BRD

 

 

 

 

Silver Pigeon C76 und Vespa GS 150 von Bandai, Blech, 60iger Jahre, Japan

 

 

 

Silver Pigeon C90, "Baby Scooter" von San (Marusan), Pat. 4940, Blech, 60iger Jahre, Japan

 

 

 

Rollermodell mit Schwungradmotor von OMNIA, 50iger Jahre, CSSR.

Auch unter TM -Tatrasmalt- hergestellt.

 

 

 

Demontierbares Rollermodell, kann sowohl als Triporteur oder auch Solo "gefahren" werden.

Gab es mit und ohne mechanischem Antrieb.

Vespa, ca. 1952 von Solido, France

 

 

 

Vespa, ca. 1955 von Brenbos, UK

 

 

 

Vespa Solo und Gespann, ca. 1955 Tekno, DK

 

 

 

Lambretta TV 2, ca. 1961 von Matchbox, UK

 

 

 

Lambretta mit Lastenbeiwagen, Hersteller Vilmer, 50iger Jahre, Dänemark

 

 

 

 

Lambretta, ca. 1960 von Mercury, Italien

 

 

 

Lambretta TV 3, ca 1970 von Britains, England

 

 

 

"Empire Made" eigentlich auch zu erkennen- ein Hong-Kong Produkt! Blech-Kunststoff ca. 1960.

 

 

 

Motorroller zum aufziehen, aus Plastik. 1.Serie, 1949 - 1953. Hergestellt von der Puppenfabrik Carl in Judenburg "CA-JU". Ab 1953 bis etwa Mitte 50iger Jahr in 2.Serie. Seit 1953 produziert unter dem Namen VEB Mechanische Spielwaren Judenburg "MES-JU" an selber Stelle. 1. Serie und 2.Serie unterscheiden sich durch Kunstoff- bzw. Blechboden und eine einfachere farbliche Gestaltung der 2.Serie. DDR

 

 

 

großes Cezeta Rollermodell mit Schwungradantrieb, Hersteller Kadem, 60iger Jahre, CSSR

 

 

 

riesiges Vespa PX Modell mit Kabelfernsteuerung, gelenkt wird durch rückwärtsfahren, Plastik, Hersteller Ellegi, 80iger Jahre, Italien

 

 

 

80iger Jahre Bausätze.....