Nachschlag

 

 

Die skurrilen Vorgänger: Strolch 175 und 200. Die 200er Varianten war seitenwagentauglich!