Info und Bilder

 

Vjatka W150M

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Hersteller:

 

Vjatka, UdSSR

Typ:

 

W150M

Baujahr:

 

1965

Fahrgestellnummer:

 

3192xx

Motor:

 

1 Zylinder 2- Takt, 148ccm 6 PS bei 4800 U/min

Besonderheiten:

 

nach der Kopie der Vespa nun ein überwiegend eigenständiges Produkt

 

 

 

Nur mit einem Auge auf den Konstruktionen aus dem Westen, wie andere Hersteller auch, wurde der 2.Vjatka-Roller entwickelt. Keine Kopie mehr des Vespa-Roller, sondern die den Bedürfnissen in der damaligen UDSSR angepasste Neukonstruktion eines Rollers mit gut 20 cm Bodenfreiheit und einer Sitzhöhe von etwa 90 cm, damit geht es zur Not auch mal durch unebenes Gelände. Schade nur das beim Motor nicht auch Neues Verwendung fand. Hier findet sich der nun mittig in den Rohrrahmen gesetzt Vespa-Kopie Treibsatz wieder. Die Kraft wird dabei per Kette zum Hinterrad übertragen wobei der Kettenkasten gleichzeitig als Schwinge dient. Der vordere Teil der Konstruktion ist selbstragend ausgeführt und im hinteren Teil schließt sich ein Rohrrahmenheck an. Angesichts der Ausmaße der Roller wohl eher ein Männerroller.

Ein eher ruppiger Roller den die 6 PS auf etwa 70km/h bringen. Die Geländequalitäten habe ich nicht getestet, denke aber die liegen weit über dem Rollerdurchschnitt!

Bis in die 70iger Jahre wurde dieser Rollertyp mit nur leichten Retuschen später als Vjatka "Electron" gebaut und viel verkauft.